Aktuelles vom Nierswalder Kuhhof | Wir geben Einblick in unsere Projekte
17907
page-template-default,page,page-id-17907,bridge-core-3.0.5,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-29.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

Aktuelles 2022

Wir geben Ihnen hier einen kleinen Überblick über aktuelle Projekte und Aktivitäten in unseren Betrieben:

TIPP

Besuchen Sie uns auch auf Instagram!

Mit einem Klick zu unserem Instagram-Profil!

nierswalder-kuhhof-button-corona-info

SEPTEMBER

Besuch einer argentinischen Fachgruppe

 

Argentinische Landwirte, Biogasfachberater, Biogas Anlagenbauer und Investoren informieren sich in Deutschland über Biogas. Die Verständigung erfolgte mittels Übersetzungsgeräten! In Argentinien gibt es bis jetzt 40 Biogasanlagen, was nun politisch voran gebracht werden soll!

Staubige, extrem frühe Maisernte

Hoffentlich gibt es bald Regen!

Was für ein Sommer!

Sören in Aktion.

JUNI

Sören hat die Prüfung zum Landwirt bestanden!

Wir freuen uns sehr!

Mechanische Unkrautbekämpfung im Test

Wir schuffeln den Mais.

Unsere neuen Futterhochsilos…

…tun sogar was für die Umwelt: Abdeckmaterialien, wie Folien etc. werden nicht benötigt. Somit entsteht weniger Abfall. Und sie sparen auch noch Zeit bei der Fütterung!

MAI

Unser neues Hofschild

Raus aus dem Dornröschenschlaf!

Wir renovieren das Altenteil.

Neuerung bei Meldungen für die Wirtschaftsdünger

Hier der Gesetzestext zur Neuerung bei Meldungen für die Wirtschaftsdünger.

Unsere Ackerschilder…

…sind fertig und liegen hier zur Abholung bereit!

Die Grasernte ist eingefahren!

Darauf stoßen wir an!

Es gibt viel zu tun!

Die Frühjahrsbestellung ist in vollem Gange! Mais säen, Grasernte und vieles mehr.

APRIL

Der April fängt ausgezeichnet an!

Für die Überschreitung der 100.000 kg Milch Lebensleistung gibt es für drei unserer Kühe eine Ehrenurkunde! Gut gemacht Lissi Dottle und Pandea!

Ab jetzt säen wir selbst

Begutachtung und Inbetriebnahme

Frohe Ostern!

Wir feiern Ostern mit dem Nachwuchs der Nierswalder Milch KG.

Es ist soweit

Die erste Grasernte 2022 wird eingefahren.

Rückbau der letzten Treibhäuser

Wir bauen die letzten Treibhäuser, gegenüber am alten Gartenbaubetrieb, zurück.

Info zur 4 % Stilllegung von Ackerflächen

Schilder zur Aufklärung der 4 % Stilllegung Ackerflächen als Information für die Verbraucher.

Spenden für die Ukraine

Wir haben 5000 kg Sachspenden für Ukraine gesammelt und ausgeliefert.

MÄRZ

Der Frühling kommt!

Impressionen des Frühlings. Wir binden unsere Osterkränze selbst.

Spenden für die Ukraine

Jede Spende hilft!

Selbstfahrender Futtermischwagen

Wir testen den selbstfahrenden Futtermischwagen. Nur das beste für unsere Kühe!

Frühjahrsputz auf dem Hof!

Wir beginnen mit der Grundreinigung aller Betriebsgebäude – innen und außen. 

Hofführungen

Unsere Gruppenführungen starten endlich wieder!

Reinigung Photovoltaikanlage

Wir reinigen die Photovoltaikanlage mit einem Reinigungsrobotter, bevor die ersten Sonnenstrahlen kommen!

Rüben für die Biogasanlage

Wir roden die letzten Rüben für die Biogasanlage.

FEBRUAR

Top Leistungen für die gesamte Herde und Einzeltierauswertung

Die Leistungsergebnisse 2021 liegen vor: Im Kontrollverein Niel und Umgebung haben wir die besten Leistungen erzielt – für die gesamte Herde sowie in der Einzeltierauswertung. Details dazu gibt es hier.

Pflegeschnitte an unseren Windschutzhecken

Hecken sind ökologisch aus den unterschiedlichsten Grünen wertvoll: Sie wirken der Wind- und Bodenerosion entgegen. Sie bieten Lebensräume für verschiedene Tierarten und sichern damit effektiv die Artenvielfalt. Darüber hinaus bereichern und gliedern Hecken das Landschaftsbild.

Weiterbildungen

Coronabedingt werden sie zurzeit online abgehalten – wir machen das Beste daraus!

JANUAR

Top Leistung

Die Auswertungen des Milchkontrolljahres 2020/2021 liegen vor: Betriebe aus Deutschland mit den besten Herdenmilchleistungen werden gelistet. Nachzulesen in der aktuellen Milchrind Ausgabe 1/2022. Unser Betrieb steht an 6. Stelle in Deutschland, bezogen auf die Herdengröße. Wir freuen uns sehr über dieses tolle Ergebnis.

Ersthelferschein

Weiterbildungen sind uns sehr wichtig! Unser Mitarbeiter Tobias Auschner hat an dem Lehrgang erfolgreich teilgenommen.